Villingen-Schwenningen

Im Süden aktiv

In Villingen-Schwenningen liegt der südlichste Brüninghoff-Standort. Er versorgt Kunden aus Baden-Württemberg mit Qualitätshölzern und -produkten. Durch die direkte Nähe zum Schwarzwald kommt ressourcenschonend überwiegend regionales Holz für die Weiterverarbeitung zum Einsatz. Niederlassungsleiter Andreas Wiehl und seine über 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ausgewiesene Experten auf dem Gebiet Präzisionsabbund und Holz-Elementbau.

Standort Villingen-Schwenningen im Überblick:

• Gründungsjahr: 1983

• mehr als 20 Mitarbeiter

• Partner von Zimmereien, Baugewerbe und Handel

• Spezialist für Präzisionsabbund und Holz-Elementbau

• Überwiegende Verarbeitung von Rohhölzern aus dem Schwarzwald

• strategische Vernetzung mit den beiden anderen Brüninghoff-Standorten

• erstklassige Qualität

• höchste Lieferzuverlässigkeit