Elemente

Innovative Produktlösungen

Egal ob Fassaden-, Decken- oder Wandelemente – Brüninghoff schöpft aus einer großen Bandbreite an Produkten. Dies gilt für die gesamte Gruppe und speziell auch für den Bereich der Brüninghoff Holz. Denn anspruchsvolle Bauprojekte in Holz, die hierzulande verstärkt nachgefragt werden, erfordern adäquate Produktlösungen. Diese müssen nicht nur die aktuellen Normen und Anforderungen – beispielsweise an die Statik oder den Brand- und Schallschutz – entsprechen. Gleichermaßen gilt es, Kriterien wie Optik, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit zu erfüllen.

Brüninghoff setzt auf Fassaden-, Decken- oder Wandelemente, deren konstruktiver Aufbau genau diesen Ansprüchen vollumfänglich gerecht wird und die sich bereits vielfach in der Praxis bewährt haben. Zugleich entwickelt das Team auch neue und intelligente Produktlösungen. Dank eines hohen Maßes an Innovation, Kreativität und dem nötigen Know-how löst Brüninghoff problemlos auch außergewöhnliche Herausforderungen im Bereich Bauen mit Holz. Dabei profitieren Kunden und Planer von einer professionellen und persönlichen Betreuung – von der ersten gemeinsamen Idee bis zur Übergabe der Produktlösung. Die Montage kann auf Wunsch durch Mitglieder der Brüninghoff Gruppe oder Partnerfirmen erfolgen.

Produktlösungen

Wir fertigen Ihnen die folgenden Elemente:

 

Sie haben Fragen zu unseren vorgefertigten Elementen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Vorsprung durch Vorfertigung

Nicht zuletzt ist der hohe Grad der Vorfertigung ein Garant für die Qualität der Elemente aus Holz. So bringt der Werkstoff die besten Voraussetzungen für die Vorfertigung gleich mit sich: ein geringes Gewicht und eine gute Verarbeitbarkeit. Dank modernster Maschinen und Werkzeuge ist es möglich, Elemente aus Holz so weit vorzufertigen, dass sie auf der Baustelle lediglich eingebaut werden müssen. Nach diesem Prinzip werden bei Brüninghoff beispielsweise Fassadenelemente inklusive Verkleidung, Fenster und Verkabelungen vorproduziert.

Möglich ist auch die Kombination mit anderen Materialien wie zum Beispiel Beton im Rahmen einer werkseitig vorgefertigten Holz-Beton-Verbunddecke. Die Vorteile der Vorfertigung beschränken sich dabei nicht allein auf die Beschleunigung der Bauzeit. Durch die geschützten Bedingungen im Werk wird, im Vergleich zur konventionellen Fertigung, eine gleichbleibend hohe Qualität erzielt.